Facebook in Affiliate Marketing Betrug verwickelt. Hacker konnten die Werbeaccounts von Advertisern bei Facebook hacken und haben ein Schaden in Millionenhöhe angerichtet.

Facebook in Affiliate Marketing Betrug verwickelt.

Wie einfach es wohl für die Betrugsbande gewesen sein muss, die Facebook Accounts von Werbetreibenden zu hacken, haben diese sich sicher auch nicht so leicht vorgestellt. Tausende von E-Mail Postfächern wurden gehackt und die Zugangsdaten zum Werbeaccount gestohlen.

Einer wohl der größten Betrugsfälle bei Facebook ist in den letzten Wochen ans Licht gekommen. Eine Gruppe von Publishern war in der Lage die Advertiser-Accounts von Unternehmen bei Facebook zu hacken. In Folge dessen wurden mehrere Millionen Werbeanzeigen ausgespielt und den Advertisern in Rechnung gestellt.

Die Accounts wurden so gehackt, dass die Angreifer den Link des Advertisers mit einem Affiliate-Link ausgetauscht haben. So haben die Advertiser doppelt gezahlt. Zum einen für den Traffic bei Facebook und zum anderen die Provision an die Netzwerke bzw. Publisher.

Über ein Dutzend Affiliates und Advertiser wurden von der Staatsanwaltschaft bereits vorgeladen und verhört. Weitere Publisher und Netzwerkmitarbeiter, die von diesem Fall wussten, wurden ebenfalls als Zeugen in diesem Fall befragt.

Facebook Affiliate Marketing Betrug
Federal Grand Jury Subpoena Issues by US Attorneys Office

Die Angreifer konnten wohl anhand der gehackten E-Mails nicht nur die bestehenden Facebook-Advertiser Accounts illegal verwenden, sondern sogar neue Accounts bei Facebook mit den gleichen Zahlungsdaten anlegen.

Was wird Facebook dagegen tun?

Facebook muss sich nun überlegen, wie in Zukunft solche Missbrauchsfälle ausgeschlossen werden können. Allein sich darauf zu stützen, dass hier Hacker am Werk waren wird wohl nicht ausreichen um die Advertiser zufrieden zustellen. In Zukunft müssen hier weitere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden um mögliche Betrugsszenarien sofort unterbinden zu können.

Die Originalfassung dieses Berichts kann bei Performinsider gelesen werden.

Keine News mehr verpassen!
Jetzt zum AFFILIATEMAKETING.DE Newsletter anmelden!

NO COMMENTS

Leave a Reply