Checklisten helfen

Checklisten helfen

0 152

Ihr kennt sicher auch das Problem: Viel zu tun und viel zu wenig Zeit. Ich habe mir die Checklisten von Claudia Windfelder angeschaut und bin beeindruckt. Damit lässt sich der Tag doch noch optimieren.

Auch wenn die jungen Herren, die momentan in der Hitze Brasiliens um den WM-Pokal kämpfen, natürlich ein unglaubliches Talent mitbringen, so hat jeder von ihnen doch zigtausende Stunden damit verbracht, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Selbiges gilt natürlich auch für jeden anderen Bereich des Lebens, in denen Leute besondere Leistungen vollbringen: Talent ist das eine, aber wer sein Handwerk nicht gelernt hat, zieht auf lange Sicht den kürzeren. 

 Das gute daran: auch ohne entsprechendes Talent kann der Durchschnittsmensch in allen möglichen Tätigkeiten in Niveau erreichen, welches, wenn auch nicht Weltklasse, zumindest weit über dem seiner Mitmenschen liegt – wenn man denn weiß, wie. Ob Claudia Windfelder mit einem Talent für Organisation und Ordnung geboren wurde, oder sie sich alle selbst angeeignet hat, weiss ich nicht, fest steht jedenfalls, dass ihre Fähigkeiten deutlich über denen der meisten Leute liegen – so weit sogar, dass sie sich entschlossen hat, ein paar ihrer Tipps an den Rest von uns weiter zu geben. 

 Claudia ist ein großer Fan von Check- und To-Do-Listen und hat sich über die Jahre eine ganze Sammlung von nützlichen Listen zu allen Themen des Alltags überlegt und zusammengestellt, welche sie nun auf ihrer neuen Seite Haushaltsfee.org zum Download anbietet. Dabei geht es ihr nicht nur um Ordnung an sich, sondern viel mehr um die Dinge, die man Dank gesparter Zeit stattdessen tun kann – alles, was einem wirklich Spaß macht. 

Egal ob gespartes Geld beim Einkaufen, gesparte Zeit beim Putzen oder geschonte Nerven bei der nächsten Reise – eine gut durchdachte Checkliste kann mehr, als nur beim Kofferpacken helfen.

 Damit Leute, denen es im Vergleich zu ihr doch deutlich an Organisationstalent mangelt, nicht auf alle Zeiten zu einem Leben in Unordnung verdammt sind, kann man Claudias Checklisten im .pdf-Format herunterladen und auch ausdrucken, damit man sie (z.B. in der Küche) auch immer vor Augen hat. Und mit der Zeit lernt man dann auch von ganz alleine, ein wenig mehr Ordnung zu halten – Talent hin oder her.

Keine News mehr verpassen!
Jetzt zum AFFILIATEMAKETING.DE Newsletter anmelden!

NO COMMENTS

Leave a Reply